Loading...

„My advice is to do it by the book, get good at practices, then do as you will. Many people want to skip to step three. How do they know?“

Inhouse Scrum Workshop


Scrum ist ein agiles Prozessmanagement Framework, welches mit einem klaren Regelwerk und wiederkehrenden Abläufen den Produktionsprozess optimiert und kontinuierlich verbessert. Es fördert das selbständige arbeiten der Teams, das Reagieren auf Veränderung und erhöht die Qualität der Arbeitserzeugnisse. In Summe führt dies zu einer rentablen Effizienzsteigerung für das gesamte Unternehmen.

In unseren Workshops vermitteln wir 

  • Was Agilität ist und auf welchen Werten und Prinzipien es beruht (Mindset)
  • Was Scrum ist, wie es funktioniert und wie es die agile Transformation unterstützt
  • Wie Sie Scrum umsetzen können und welche Herausforderungen es stellt

Der Workshop beantwortet damit die zentralen Fragen rund um Agilität mit Scrum. Er ist ideal darauf abgestimmt, die Mechanismen zu verstehen und direkt anwenden zu können. Alles in Allem erhalten Sie damit die perfekte Grundlage, um eine Entscheidung über eine Einführung von Scrum zur agilen Transformation in Ihrem Unternehmen treffen zu können.

Sie benötigen hierzu keinerlei Vorkenntnisse.

Die Inhalte im Überblick


In unseren Workshops gehen wir über alle wichtigen und relevanten Themen, um die agile Transformation mit Scrum starten zu können. Damit erhalten Sie den kompletten Überblick über das Framework und erfahren, wie es einzusetzen ist. Angereichert mit vielen Beispielen aus der Praxis und Gruppenübungen zur Verinnerlichung der wichtigsten Aspekte. Sehen Sie selbst:

  • Einführung in das agile Mindset – Die Eckpfeiler des Prozesses
    • Das “Agile Manifesto” und was es bedeutet
    • Agile Werte und Prinzipien verstehen und leben
  • Die Scrum Rollen, deren Verantwortlichkeiten und wie sie ausgeübt werden
    • Scrum Master
    • Product Owner
    • Entwicklungs-/Produktionsteam
    • Sonstige Rollen
  • Strategische Planung in Scrum
    • Wie setze ich ein Product Backlog korrekt auf
    • Welchen Zweck erfüllen User Stories und wie schreibe ich diese
    • Wie gehe ich bei der Priorisierung von User Stories vor
    • Estimation vs. Backlog Refinement – Unterschiede und konkrete Durchführungswege in der Praxis
    • Wie gestalte ich meine Release Planung
  • Taktische Planung in Scrum
    • Was ist Timeboxing und warum ist es unentbehrlich
    • Warum arbeiten wir in Sprints
    • Welche Meetings gibt es und wie führe ich sie durch
      • Planning
      • Daily Scrums
      • Review
      • Retrospektive
  • Herausforderungen bei der Umsetzung

Es war einfach nur begeisternd, wie selbst komplizierte Sachverhalte auf einfache Art und Weise dargestellt werden. Zusammen mit den vielen Beispielen aus der Praxis und den Gruppenübungen hat es bei mir “klick” gemacht und heute möchte ich nicht mehr anders arbeiten. Ich empfehle jedem so einen Workshop, auch jenen, die meinen sie wüssten schon wie es geht. Glauben Sie mir, im Anschluss wissen Sie es besser!

Jeanette Andrack - Project Manager, Lufthansa Industry Solutions

Sie wollen einen Inhouse Workshop durchführen oder haben Fragen dazu?
Dann kontaktieren Sie uns gerne.

Jetzt Kontakt aufnehmen und agile Potentiale freisetzen


Jetzt kostenlos und unverbindlich anfragen.